09. Juli 2018: Auch im zweiten Teil des Interviews von Sarah Schweizer mit Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), geht es um den Rollout von Smart Meter, die Standardisierungsstrategie für die sektorübergreifende Digitalisierung und den IT-Sicherheitskatalog der BNetzA.

09. Juli 2018: In der Antwort auf eine Kleine Anfrage von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN äußert sich das BMWi zur aktuellen Struktur der Netzentgelte und seinen Plänen zur Überarbeitung. Dabei wird auch auf aktuelle Privilegierungen eingegangen.

03. Juli 2018: Auch in der Energiewirtschaft wird Cybersecurity zur zentralen Herausforderung. Sarah Schweizer hatte Gelegenheit mit jemanden zu sprechen, der weiß, worauf es ankommt: Arne Schönbohm, Präsident des BSI. Im ersten Teil geht es um die Verletzlichkeit der Energieinfrastruktur und die Unterstützung kleiner Netzbetreiber.

02. Juli 2018: Die Bundesregierung hat einen Erfahrungsbericht zum Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) vorgelegt, in dem sie den Stand und die wichtigsten Entwicklungen der vergangenen Jahre zusammenfasst und bewertet. Wir haben uns für Sie die Highlights angeschaut.

19. Juni 2018: Die Digitalisierung ist ein Arbeitsschwerpunkt der Landesregierung Baden-Württemberg. Darüber und über die Bedeutung der Cybersicherheit für die Energiewirtschaft sprach Sarah Schweizer mit Thomas Strobl, stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration des Landes Baden-Württemberg.

12. Januar 2018: Ergebnis der Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU und SPD zur Fortsetzung der Großen Koalition ist ein 28-seitiges Ergebnispapier. Die energiewirtschaftlich bedeutsamen Punkte zu Klimaschutz, Energiewende und Elektromobilität haben wir nachfolgend zusammen gefasst. Von Alexander Matzner

03. August 2017: Der Abgasskandal und die Kartellvorwürfe bedeutet einen Vertrauensverlust für die Automobilindustrie. Anbieter wie Tesla und die Klimaziele der Bundesregierung erhöhen den Druck in puncto Elektromobilität. Über die Ergebnisse des Dieselgipfels und die Zukunft der Elektromobilität sprach Sarah Schweizer mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Herrn Norbert Barthle.

23. Juli 2017: Die Bundestagswahl im September wirft ihre Schatten voraus - mit dem „Bayernplan“ der CSU hat nun auch die letzte der voraussichtlich im nächsten Deutschen Bundestag vertretenen Parteien ihr Wahlprogramm für die nächste Legislaturperiode vorgelegt. Wir haben uns das Programm zur Energiepolitik von CDU/CSU, SPD, Bündnis90/Die Grünen (Grüne), Die Linke sowie von FDP und AfD einmal genauer angeschaut.Von Sarah Schweizer.

10. Juli 2017: Das Herzstück des EU-Winterpakets „Clean Energy for all“ sind die beiden Legislativakte zum Strommarktdesign. Mit der Strommarktverordnung und der Strommarktrichtlinie soll der Strommarkt für einen steigenden Anteil erneuerbarer Energien fit gemacht werden. Sarah Schweizer hatte Gelegenheit, mit Martina Werner, MEP und Berichterstatterin der S&D-Fraktion zum Strommarktdesign, zu sprechen.