Nicht nur in Garching, sondern auch in Greifswald gibt es das Institut für Plasmaphysik. Dort steht das nationales Stellaratorprojekt kurz vor dem Beginn des Testbetriebs. Es soll herausfinden, ob das über viele Jahre berechnete Magnetfeld gut genug ist, um Plasma so dauerhaft einzuschließen, dass wir irgendwann Strom aus der Kernfusion gewinnen können. In Folge 32 des Resonator Podcasts der Helmholtz Gemeinschaft geht es um den Wendelstein 7-X. Externer Inhalt der Helmholtz Gemeinschaft